Modulgerüste

Grundsätzlich kann ein Modulgerüst alles, was ein Fassadengerüst auch kann. Durch die „rahmenlose“, einzelteilorientierte Bauweise mit vertikalen Ständern sowie horizontalen und diagonalen Riegeln ist der Aufbau zwar kleinteiliger aber auch flexibler als bei Fassadengerüsten. Bei höheren Belastungswerten oder komplexen Umrüstungen, z. B. im Industriesektor, sowie Sonderkonstruktionen (Arbeitsbühnen und -podeste, Durchgänge, Stützkonstruktionen, Formrüstung - z.B. im Schiffbau) können scafom-rux-Modulgerüste ihre Stärken voll ausspielen. Wie der Name schon sagt, lassen sich die fast immer schraubfrei einsetzbaren Module Stück für Stück ergänzen, aus- und umbauen – meist selbst im laufenden Betrieb. Flexibler kann man nicht rüsten.

Smart details Great solutions

Flexible Raumrüstungen für komplexe Objekte – ideal für Industrierüstungen


RINGSCAFF Modulgerüst

RINGSCAFF Modulgerüst

Das perfekte Modulgerüst: sicher - effizient - statisch herausragend

Zum Produkt
RINGSCAFF Treppenturm

RINGSCAFF Treppenturm

Sicherheit von oben bis unten – egal ob als Flucht- oder Bautreppe

Zum Produkt
RINGSCAFF Systemträger

RINGSCAFF Systemträger

Für die perfekte Verbindung von Modul- und Fassadengerüsten

Zum Produkt
puzzle-400x400

Mieten statt kaufen

RUX Rental ist die erste Adresse wenn es um Abdeckung von Auftragsspitzen, Spezialteile oder clevere Alternativen zum Materialkauf geht.

Zur Miete