Hagener Gerüst-Forum: Von der Hausmesse zum Großevent

von

Geschichte des Hagener Gerüst-Forums

Der Geruch von frisch gesägtem Holz und noch nasser Farbe. Hammerschläge und das grelle Piepen der Hebebühnen hallen durch den Raum. Scafom-rux Deutschlands Lager 3 an der Stadtgrenze Hagens gleicht nun mehr der Kulisse eines Westernfilms à la Bud Spencer und Terrence Hill als einem schlichten Materiallager.

In wenigen Tagen soll hier das größte Gerüstbau-Event des Jahres stattfinden. Alles unter dem Motto: Great Western Trail – Weg der Möglichkeiten.

 

Hagener Gerüst-Forum? Was ist das eigentlich?

Das Hagener Gerüst-Forum ist tatsächlich bereits seit fast 30 Jahren eine Pflichtveranstaltung für alle, die mit Gerüsten zu tun haben. Alle 3 Jahre trifft sich die Branche im westfälischen Hagen, um sich zu vernetzten, über Innovationen im Gerüstbau auszutauschen, aber auch um gemeinsam zu essen, trinken und in entspannter Atmosphäre Zeit miteinander zu verbringen. Und das kommt gut an. Denn auch nach 6 Jahren „Zwangspause“ wegen Corona, hören unsere Vertriebler bei Kundenbesuchen immer wieder „Und? Wann ist denn wieder Forum?“

Hagener Gerüst-Forum: Von der Hausmesse zum Großevent

Aber von vorn. Was heute eine Großveranstaltung mit über 3000 Gästen ist, hat auch mal klein angefangen. 1994 lud Scafom-rux Deutschland – damals noch Günter RUX GmbH – zum ersten Mal nach Hagen zur Hausmesse ein. Zu Gast waren ausgewählte innovative Partner des Unternehmens.

Damals noch mit rund 150 Gästen im eigenen Bürogebäude abgehalten, sprengte die zunehmende Größe des Hagener Gerüst-Forums bald den Rahmen und man stieg auf eine Halle auf dem Firmengelände um. Aus dem ursprünglichen 2 Jahren Abstand zwischen den Foren wurde bald ein 3-Jahres Takt, um unseren Partnern und Kunden noch mehr bieten zu können.

Das bedeutete auch mehr Möglichkeiten in Sachen Mottos. 2008 hieß es dann zum ersten Mal „Willkommen auf Kuba!“. Und das stilecht mit live gerollten Zigarren für alle Gäste (die alten Forums-Hasen erinnern sich).

Spanien im Jahr 2011, Dschungel 2014 und 50er Jahre in 2017 folgten. 2020 sollte es dann heißen: Treasure Island – Neue Horizonte.

 

 

Pandemiejahr 2020: Das abgesagte Gerüst-Forum

Dass aus vielen schönen Plänen im ersten Corona-Jahr 2020 nichts wurde, wissen wir heute alle. Nur wenige Tage bevor die ersten Forums-Gäste in die Seefahrer-Welt Treasure Islands eintauchen sollten, hieß es dann: alles abgeblasen, Lockdown. Zugegeben, eine herbe Enttäuschung nicht nur für die rund 3000 angemeldeten Gäste, sondern auch für das gesamte Scafom-rux Team. Bereits seit Monaten tüftelte unser Team teils bis spät in den Abend an den Planungen für das Gerüstbau-Event des Jahres, sägte und schraubte fleißig an den Kulissen von „Treasure Island“.

 

 

Kopf in den Sand stecken, gibt es bei uns aber nicht. Schnell hieß es deshalb wieder: Blick nach vorn! Und nun, genau 3 Jahre später, geht es mit umso mehr Elan daran, das nächste Gerüst-Forum an den Start zu bringen. Vom 26.4. bis 29.4. heißt es diesmal

GREAT WESTERN TRAIL – DER WEG DER MÖGLICHKEITEN


Mottogeber ist diesmal der Wilde Westen. Genauer gesagt, die Siedler, die sich im 19. Jahrhundert gemeinsam auf dem Oregon Trail gen Westen aufmachten.

3.500 km voller Gefahren mussten auf dem Weg in die neue Welt überwunden werden. Allein hat das aber niemand geschafft. „Stronger. Together.“ galt damals so wie heute.

Und auch in einer weiteren Sache nehmen wir uns die Siedler zum Vorbild: um Neues zu schaffen, müssen wir Altes zurücklassen. Und genau darüber möchten wir mit euch ins Gespräch kommen.

Neben neuesten Innovationen für den Gerüstbau und dem Austausch mit alten und neuen Kollegen gibt es aber, wie immer, natürlich die typisch entspannte Forums-Atmosphäre. Mit gutem Essen, Drinks und ganz besonderen Live Acts! Denn das Hagener Gerüst-Forum soll keine schnöde Messeveranstaltung sein, sondern besonders ein Dankeschön an unsere Kunden und Geschäftspartner.

Also: du bist im Gerüstbau tätig und immer noch nicht fürs Hagener Gerüst-Forum angemeldet? Dann klicke auf den Link, um dich kostenlos anzumelden.

 

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 4.

Kontaktieren Sie uns

Stronger. Together.

Das gesamte Scafom-rux Team unterstützt Sie gern bei all Ihren Anfragen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken, und lassen Sie uns wissen, wie wir Ihnen helfen können.