Aktuelle Preissituation für Rohstoffe

Teuerungszuschläge für Alu, Stahl und Holz

Unsere Beziehung zu Ihnen als Geschäftspartner ist Ansporn und Verpflichtung zugleich, auch ein optimales Preisniveau zu gewährleisten. Seit 2018 konnten wir die Preise unverändert zu Ihren Gunsten stabil halten.

Exorbitante Rohstoff-Preissteigerungen zwingen uns jedoch zu Anpassungen.

Gleichzeitig sind die Schwankungen so unbeständig, dass eine Fixierung neuer Listenpreise in einer längerfristig gültigen Preisliste momentan unmöglich ist. Um dies vorübergehend fair und für Sie transparent abzufedern, möchten wir einen Teil der anfallenden Mehrkosten mithilfe eines Teuerungszuschlages regulieren.

Ab dem 19.07.2021 gilt für alle Alu- und Stahl-Produkte unseres Sortiments ein Teuerungszuschlag in Höhe von 15,0 %.

Noch extremer zeigt sich die Situation bei Holzprodukten. Rohstoffpreise für Holz sind teilweise um bis zu 100 % gestiegen, Preis-Schwankungen fallen noch dynamischer aus. Deshalb haben wir uns entschlossen, bis auf Weiteres für unsere Holzprodukte separate, tagesaktuelle Teuerungszuschläge ab sofort zu erheben.

Bitte sprechen Sie Ihren Holz-Bedarf mit unseren Innen- und Außendienstmitarbeitern ab, die Sie gern über die bestmöglichen Angebote informieren.
Die Teuerungszuschläge werden auf unsere Listenpreise bzw. Nettopreise angewandt.

Selbstverständlich unternehmen wir jedwede Anstrengung, die Preise für Sie zu jeder Zeit attraktiv zu halten und haben die Rohstoffpreise fortwährend im Blick. Wir informieren Sie zeitnah und persönlich über Veränderungen und verweisen auch auf Aktualisierungen auf dieser Internetseite.

Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie gern unser Verkaufsteam.
Hotline +49 (0) 2331 4709-180

Bei dieser Gelegenheit möchten wir auf unser deutschlandweites Netz an Mietlägern mit einem umfassenden Materialpool aufmerksam machen, aus dem Sie zur Abdeckung von Auftragsspitzen sehr gern schöpfen können.

 

Mieten statt kaufen

RUX Rental ist die erste Adresse, wenn es um Abdeckung von Auftragsspitzen, Spezialteile oder clevere Alternativen zum Materialkauf geht.